Was ist das Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz?

Interkulturelle Kompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um sich in internationalen Zusammenhängen sicher bewegen zu können.

Intercultural Qualification - Das Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz ist ein extra-curriculares Angebot, das sich an alle Studierenden der Hochschule Aschaffenburg wendet. Mit diesem Programm erwerben Sie Zusatzqualifikationen im interkulturellen Bereich, die im Berufsleben in einer globalisierten Welt unersetzbar sind; interkulturelle Erfahrung und Engagement wird anerkannt und zertifiziert. Durch Erwerb dieses Zertifikates kann Interkulturelle Kompetenz bei Bewerbungen etc. nachgewiesen werden und die Chancen beim Berufseinstieg erhöhen.

Sichern Sie sich jetzt die Möglichkeit Ihre Kompetenz im internationalen und interkulturellen Bereich auszubauen und so auch Ihre Bewerbungschancen und Attraktivität für Arbeit- und Stipendiengeber zu erhöhen!

Was muss ich tun?

Das Zertifikat setzt sich aus 3 Modulen zusammen. Nur durch Teilnahme und Bestätigung aller Module innerhalb der Studienzeit kann das Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz erworben werden.

Die Bestätigung der Module und die Ausstellung der Zertifikate erfolgt über das International Office oder den Career Service der Hochschule Aschaffenburg.

Der Erwerb des Zertifikates für Interkulturelle Kompetenz ist kostenfrei für Studierende der Hochschule Aschaffenburg.

H AB goes intercultural - gehen Sie mit!

Modulbeschreibung und Kontakt

_________________________________________________

Hat Ihnen die Seite geholfen? Ist eine Information veraltet?
Bitte senden Sie uns Ihr Feedback zu.

Stand: 21.11.2014, JK (Career Service)