Institut für Vermögensverwaltung


Das Institut für Vermögensverwaltung (InVV) betreibt Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet der Vermögensverwaltung. Das Institut soll dazu beitragen, das Profil und die Reputation der Hochschule Aschaffenburg auf dem Gebiet der Vermögensverwaltung in der öffentlichen Wahrnehmung zu schärfen. Die Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsarbeit sollen in die Lehre einfließen, um dem gesetzlichen Auftrag einer praxisbezogenen Lehre noch besser Rechnung zu tragen.

Arbeitsgebiete des Instituts sind insbesondere

  • Erforschung der Strukturen des kommerziellen Marktes für Vermögensverwaltung in Deutschland hinsichtlich Marktgröße, Marktanteile und Marktwachstum 
  • Studien zum Erfolg von professionellen Vermögensverwaltern 
  • Erforschung der Vermögensverwaltung von Privatanlegern

     

Kurzpräsentation zum InVV

Kurzpräsentation

Sommerseminar 2018

Auch in diesem Jahr lädt das Institut für Vermögensverwaltung zum Sommerseminar 2018 ein. Hier erhalten Sie aufschlussreiche Informationen und Denkanstöße von der Wissenschaft für die Praxis. Aktuell ist das Sommerseminar 2018 in Planung. Der Termin wird noch bekannt gegeben (voraussichtlich Ende September 2018).

Um sich ein Bild vom letzten Sommerseminar machen zu können, verweisen wir auf den Infoflyer aus 2017 (s. Anhang).

FAQ

FAQ - Dokument

Ergebnisse aktueller Befragungen

Presseartikel

Anschrift

Hochschule Aschaffenburg
Institut für Vermögensverwaltung
Würzburger Str. 45
63743 Aschaffenburg

Fax: 06021/4206- 701

Ansprechpartner


Prof. Dr. Hartwig Webersinke
Tel.: 06021/4206-724
E-Mail: hartwig.webersinkeh-abde

Prof. Dr. Antje Wendler
Tel.: 06021/4206-739
E-Mail: antje.wendlerh-abde

Prof. Dr. Martin Schulz
Tel.: 06021/4206-788
E-Mail: martin.schulzh-abde

Chiara Bachmann (B.A.)
Tel.: 06021/4206-903
E-Mail: chiara.bachmannh-abde