Cluster-Seminar und Workshop

Kategorie: Termine

“Echtzeitanalyse und Leistungsmessung von elektrischen Maschinen und Stromrichtern”


Präzise Sensoren in Verbindung mit einer mehrkanaligen synchronen Datenerfassung von unterschiedlichen physikalischen Größen bieten wesentlich erweiterte Möglichkeiten, um elektrische Antriebe und die speisenden elektrischen Netze zu charakterisieren. Aus den gespeicherten Rohdaten können mit leistungsfähigen Verfahren der Signalanalyse Rückschlüsse auf Optimierungspotentiale der Designparameter gezogen werden.

In dem Seminar werden Innovationen aus der Messtechnik dargestellt, um elektrische Maschinen sowie Stromrichter zu untersuchen und zu charakterisieren. Beispielsweise können das Maschinendesign und die Stromrichtereigenschaften verifiziert werden, um die Betriebs- oder Regelungsparameter zu optimieren. Vorschläge zur Prüfstandskonzeption und die Auswahl geeigneter Messsensorik werden in Theorie und Praxis dargestellt. Weiterhin werden innovative Verfahren zur Stabiltitätsuntersuchung von Stromrichtern an Wechsel- und Gleichstromnetzen detailliert erläutert. 
 
Die Vorträge werden durch eine Fachausstellung sowie einen Workshop begleitet, in dem Messmethoden an praxisrelevanten Versuchen gezeigt und unterschiedliche  Analyseverfahren demonstriert werden.

Das Seminar richtet sich an:

  • Entwicklungs- und Projektierungsingenieure von elektrischen Maschinen und Umrichtern
  • Ingenieure und Techniker in Prüffeldern und Laboren
  • Betriebsingenieure in der Produktion und in der Energieerzeugung
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen auf diesen Gebieten
     

Weitere Informationen unter http://www.ema-ab.de