21.11.2017

E-Rechnung

Kategorie: Termine

Der Countdown läuft

 

Die elektronische Rechnung – „E-Invoice“ – gewinnt zunehmend an Bedeutung und stellt vor allem kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen.

Die EU-Verordnungslage verlangt Vorbereitungen, denn im November 2018 werden E-Rechnungen im öffentlichen Bereich Pflicht werden.  Die Netzwerkveranstaltung gibt zunächst einen Überblick darüber, was der Begriff „E-Invoice“ beinhaltet und welche Ausprägungen bereits gängige Praxis sind. Vor dem Hintergrund der derzeitigen Unsicherheit im Bereich E-Invoicing sollen Handlungsoptionen speziell der kleinen und mittelständischen Unternehmen dargestellt werden.  Der Stand der Standardisierung vor dem Hintergrund der Initiative ZUGFeRD, der X-Rechnung und der neuen EU-Norm EN 16931 wird vorgestellt.

Die Veranstaltung findet am 21. November 2017 ab 16 Uhr in den Räumen von mainproject 2018 in Obernburg statt. Referenten sind Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann und Meike Schumacher von der Hochschule Aschaffenburg.

Hier können Sie die Agenda entnehmen.

Anmeldungen bitte bis 16. November per E-Mail an infomainprojecteu