Die Hochschule Aschaffenburg ist eine Hochschule für Technik und Wirtschaft. Die Leitung und die Mitglieder der Hochschule – Professor(inn)en, Mitarbeiter(innen) und Studierende – orientieren sich an den folgenden Werten und Zielen:

Studierende im Mittelpunkt
Wir stellen die Studierenden in den Mittelpunkt unseres Handelns und sehen es als unsere Aufgabe, ihnen den Weg in ein erfolgreiches Berufsleben zu ebnen.

Exzellente Lehre  
Es wird ein Studienangebot realisiert, das sich an den Anforderungen des Arbeitsmarktes und künftigen gesellschaftlichen Herausforderungen orientiert. Es zeichnet sich aus durch:

• Serviceorientierung
• Praxisbezug
• Motivation der Lehrenden
• Internationalität

Forschungs- und Entwicklungskompetenz
Die Hochschule betreibt praxis- und anwendungsorientierte Forschung. Kooperationen mit Unternehmen und Institutionen führen zu einem konsequenten Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft.

Gleichstellung und Familienfreundlichkeit
Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und schaffen kinder- und familienfreundliche Studien- und Arbeitsbedingungen.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit und offener Dialog 
Die Prinzipien des guten Miteinanders und des respektvollen Umgangs werden geachtet. Entscheidungswege sind transparent, indem Argumente und Interessen, die zu Entscheidungen führen, durch eine offene Kommunikation zwischen allen Beteiligten dargelegt werden.

Die Mitglieder der Hochschule weisen sich gegenseitig darauf hin, wenn diese Werte und Ziele durch jeweilige individuelle Handlungen als gefährdet angesehen werden müssen.

 
Stand: 22.03.11

Dieses Leitbild wurde von Vertreter(n)innen der Fakultäten, der Verwaltung, der Studierenden und der Hochschulleitung erarbeitet. Die erweiterte Hochschulleitung hat am 22.03.2011 dieses Leitbild beschlossen.