13.11.2017

Besuch aus Indien

Kategorie: Öffentlich

Gespräche an der h-ab

 

Letzte Woche kam Frau Dr. Preeti Nair, Dean und Head der International Relations Cell von der Parul University in Vadodara, Indien zu Gesprächen an die Hochschule Aschaffenburg.  Sie freute sich mit den Vertreterinnen der Hochschule Aschaffenburg, dass die ersten drei indischen Austauschstudenten der Parul University im Wintersemester 2017/18 an der h-ab studieren; zwei in der Fakultät Wirtschaft und Recht, einer in der Fakultät Ingenieurwissenschaften. Bereits einige Aschaffenburger Studierende nahmen im Februar  diesen und letzten Jahres an dreiwöchigen „Schools“ in Indien teil. Die Kolleginnen Frau Dr. Preeti Nair und Frau Prof. Dr. Beck-Meuth, Vizepräsidentin für Internationales, waren sich einig, dass eigene Auslandserfahrung für den Aufbau interkultureller Kompetenz ausschlaggebend sei. Da diese in einer globalisierten Welt für den beruflichen Erfolg wichtig ist. Beide Seiten wünschen sich, die seit dem Jahr 2015 bestehende Partnerschaft zwischen der Parul University und der Hochschule Aschaffenburg durch regen Austausch weiterhin mit Leben zu erfüllen. Dazu bietet die Parul University unter anderem eine neue dreiwöchige Summer School im August zum Thema Entrepreneurship an. Die besten Ideen werden von Investoren finanziell gefördert.