04.07.2017

Reich durch Mathe – Was machen "Quants" an der Börse?

Kategorie: Öffentlich

Vortrag von Prof. Dr. oec. HSG Holger K. von Jouanne-Diedrich als Video verfügbar

Der Vortrag von Professor von Jouanne-Diedrich wurde im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe "Technik begeistert" gehalten und widmet sich u.a. den folgenden Themen: Was ist das komplexeste Gebilde im Universum? Die drei Wege zuverlässig mit der Börse Geld zu verdienen. Vola, Leverage und HFT – die Geheimsprache der „Quants“. Mathematische Gesetze der Finanzmärkte. Von Bullen, Bären und Schwarzen Schwänen – kleine Zoologie der Börse. Fooled by randomness – oder warum Sie auf keine Börsengurus hören sollten. Warum Sie aufhören können, Finanznachrichten zu verfolgen. Produkte, die Ihnen Ihr Bankberater nicht zeigt.

Der Referent ist Bankkaufmann, hat Betriebswirtschaftslehre in Hamburg studiert und in St. Gallen am Institut für Wirtschaftsinformatik promoviert. Er hat Stationen u.a. bei der BfG Bank, Lufthansa und Siemens. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit Themen aus den Bereichen Big Data, Data Science und Machine Learning sowie der Anwendung mathematisch-statistischer Verfahren (nicht nur) auf die Finanzmärkte. Seit 2013 ist er Professor für Wirtschaftsinformatik und Customer Relationship Management (CRM) an der Hochschule Aschaffenburg. 

Der Vortrag hat eine Länge von ca. 40 Minuten und kann im YouTube-Kanal der Hochschule Aschaffenburg angesehen werden:

Reich durch Mathe - Was machen „Quants“ an der Börse?

Wer sich zuerst einen kurzen Eindruck verschaffen möchte, kann sich auch folgende Ausschnitte ansehen (ca. jeweils drei Minuten):

Reich durch Mathe - Drei Wege 

Reich durch Mathe - Massenbetrug

Reich durch Mathe - Zoologie

 

Wenn Sie mit dem Referenten Kontakt aufnehmen möchten, können Sie dies hier:

Prof. Dr. oec. HSG Holger K. von Jouanne-Diedrich