Das IDES-Modellunternehmen

Die Mission
Das Labor widmet sich dem Einsatz von SAP R/3 in der Lehre. Für die Schulung wird ein Schulungssystem - das Internet Demo & Evaluation System (IDES) - eingesetzt. Beim Kauf von R/3 liefert die SAP AG dieses IDES-System kostenfrei für Schulungen der Kunden aus.

Das IDES-Modellunternehmen
Das IDES stellt im System R/3® ein vollständig entwickeltes Modellunternehmen dar. Das Modellunternehmen basiert auf einem Standard-R/3-System. Der Gesamtkonzern besteht aus mehreren Gesellschaften, die fest definierte betriebswirtschaftliche Aufgaben erfüllen und somit separat, aber auch im Zusammenspiel, die Integration und vielfältige Funktionalität des Systems R/3 aufzeigen.  

Eingesetzt wird IDES schwerpunktmäßig als Basissystem für interne und externe Schulungen, Selbststudium sowie Präsentationen, um Projektmitarbeiter und Endanwender auf den praktischen Einsatz des Systems R/3 vorzubereiten. 

Das Wissen über das System R/3 wird dem Anwender durch ein vollständiges Customizing, ausgeprägte Stamm- und Bewegungsdaten und umfangreiche Daten- und Ablaufbeschreibungen komponenten­übergreifender Geschäftsprozesse vermittelt. Die realitätsnahen Geschäftsprozesse des Gesamtkonzerns sind in Form von Selbst-Lerneinheiten im IDES eingerichtet. Hierfür steht die IDES-Onlinedokumentation zur Verfügung. 

Da die integrierten Prozeßabläufe vollständig im System abgebildet sind, können Sie mit Hilfe der IDES-Onlinedokumentation stufenweise die Kernfunktionalitäten der jeweiligen R/3-Komponente kennenlernen. Die detaillierten Ablaufbeschreibungen und die Vorgabe von betriebswirtschaftlich sinnvollen Daten erlauben auch Neueinsteigern und Anwendern ohne spezifisches Wissen über das System R/3 eine rasche Einarbeitung. Die Onlinehilfe kann zudem als Vorlage für interne Schulungen und als Grundlage für R/3-Präsentationen eingesetzt werden.

Selbstentwickelte Fallstudien schärfen den Blick für die notwendige Integration einzelner betriebswirt­schaftlicher Abläufe.

Zurück zu "Lehre und Lehrveranstaltungen"
Zurück zur Übersicht