Das vielfältige Sprachangebot an der Hochschule Aschaffenburg bereitet die Studierenden umfassend auf eine durch Globalisierung und Internationalisierung geprägte Arbeitswelt vor.

Dass sich Sprachkenntnisse auch in barer Münze auszahlen, kann in folgendem Artikel des Economist nachgelesen werden: http://www.economist.com/blogs/prospero/2014/03/language-study

Wie ausländische Arbeitgeber den Bedarf an Mitarbeitern mit Fremdsprachenkenntnissen (inkl. des Deutschen) sowie den Nutzen von Letzteren einschätzen, zeigt beispielsweise der CBI/Pearson Education and Skills Survey: http://www.cbi.org.uk/cbi-prod/assets/File/pdf/cbi-education-and-skills-survey2016.pdf S. 35

Was Chefs noch von ihren Mitarbeitern in puncto Englischkenntnisse lernen können, offenbart der jüngste English Proficiency Index for Companies:
http://www.karriere.de/karriere/was-chefs-noch-von-ihren-mitarbeitern-lernen-koennen-168653