Förderung der Kooperationen mit Schulen

 

Ein besonderes Augenmerk wird während des gesamten Projektzeitraums auf die Förderung der Kooperationen mit Schulen im Umkreis gelegt.

Durch den direkten Kontakt zu den verschiedenen Schulen, werden Schülerinnen und Schüler schon früh mit den Themen Studium und Hochschule Aschaffenburg konfrontiert. Die Hochschule Aschaffenburg organisiert mit Professorinnen und Professoren sowie mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Aktionen wie beispielsweise Fachvorträge, Workshops, Studienberatung, Laborbesuche und Projektbetreuung. Die Aktionen finden an der Hochschule oder in den Schulen selbst statt und begeistern jedes Semester viele Schülerinnen und Schüler.