Modulstudium

Derzeit bietet der berufsbegleitende Studiengang Elektro- und Informationstechnik die Möglichkeit eines Modulstudiums an.

Für ein Modulstudium müssen Sie die gleichen Voraussetzungen mitbringen, wie für ein Studium in dieserm Studiengang.

Im Rahmen einen Modulstudiums können Sie einzelne Module aus dem regulären Studienangebot belegen und mit einer Prüfung abschließen. Sie schreiben sich also nicht für einen bestimmten Studiengang sondern lediglich für einzelne Module ein. Wenn Sie ein Modul erfolgreich absolviert haben bekommen Sie eine Bescheinigung. Beim Modulstudiums "Industrie 4.0" können Sie außerdem ein Zertifikat erwerben.

Die abgeschlossenen Module können Sie sich auf ein späteres Studium anrechnen lassen. Mehr Informationen (z. B. zur Wiederholung) finden Sie in der Ordnung für das Modulstudium.

Das Modulstudium kann im Sommer- und Wintersemester aufgenommen werden. Die Anmeldung ist im Bewerbungszeitraum über das Online-Bewerbungsportal möglich. Zum Studentenwerksbeitrag von 50 Euro pro Semester kommen Gebühren, die sich nach der Anzahl der belegten Module richten. Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten des Modulstudiums "Industrie 4.0".

Gaststudium

Auch als Gasthörer können Sie einzelne Lehrveranstaltungen besuchen, um sich auf bestimmten Wissensgebieten fortzubilden. Gaststudierende sind nicht Mitglied der Hochschule, die Teilnahme an Prüfungen daher nicht möglich. Gaststudierende haben auch keinen sozialversicherungsrechtlichen Studierendenstatus.

Gasthörer müssen grundsätzlich die gleichen Bildungsvoraussetzungen erfüllen wie "normale" Studierende. In Einzelfällen können aber Ausnahmen zugelassen werden. Außerdem ist eine Zulassung als Gasthörer abhängig von den Aufnahmekapazitäten der einzelnen Lehrveranstaltungen, insbesondere in den zulassungsbeschränkten Studiengängen.

Ein Gaststudium ist gebührenpflichtig, die Höhe der Gebühr richtet sich nach den Semesterwochenstunden (SWS) der besuchten Lehrveranstaltungen:

  • bis zu 4 SWS: 100 Euro
  • bis zu 8 SWS: 200 Euro
  • über 8 SWS: 300 Euro


Bei Interesse lassen Sie uns bitte einen Antrag auf Zulassung als Gasthörer zukommen.