Das Konzept Blended Learning:

Blended Learning ist eine Lernform, die eine didaktisch durchdachte Verknüpfung von traditionellen Präsenzveranstaltungen und den modernen Formen des E-Learnings anstrebt. An zwei Präsenztagen pro Woche am Hochschullernort Miltenberg vertiefen die Studierenden das erworbene Wissen, welches sie sich bereits mittels E-Learning Komponenten im Selbststudium oder in Online-Sessions angeeignet haben.


In einer selbstgesteuerten Nachbereitungsphase wird das Gelernte weiter gefestigt.

Nicht nur in den Präsenzen, sondern auch in der selbst gesteuerten Vor- und Nachbearbeitungsphase haben Sie Kontakt zu Professoren und Mitarbeitern der Hochschule und werden von diesen in jedem Lernprozess unterstützt.

Ein Erklärvideo zu Blended Learning finden Sie hier.