Das Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für das höhere Fachsemester ist in den hier aufgeführten Bewerbungszeiträumen möglich. Im Zweifelsfall sollten Sie sich zusätzlich für das erste Semester des angestrebten Studiengangs bewerben.

Für die Zulassung ins höhere Fachsemester muss folgende Anzahl an anrechenbaren ECTS-Punkten vorliegen:

  • 2. Fachsemester: ab 15 ECTS-Punkten
  • 3. Fachsemester: ab 45 ECTS-Punkten
  • 4. Fachsemester: ab 75 ECTS-Punkten
  • 5. Fachsemester: ab 105 ECTS-Punkten


In den zulassungsbeschränkten Studiengängen ist die Aufnahme in ein höheres Semester zudem von Kapazitätsauslastungen abhängig. Eine Zulassung für ein höheres Fachsemester kann nur erfolgen, wenn die Gesamtzahl der im betreffenden Fachsemester des ausgewählten Studiengangs eingeschriebenen Studierenden in diesem Semester unter die hierfür festgesetzte Zulassungszahl sinkt. Die Zulassungszahlen werden durch Satzung festgelegt, diese können Sie hier einsehen.

Mit der Bewerbung um einen Studienplatz reichen Sie bitte die vollständigen
Antragsformulare zur Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen
im Studienbüro ein!
Bewerben Sie sich innerhalb der Bewerbungsfristen auf jeden Fall frühzeitig, damit der Prüfungskommission die für eine Beurteilung Ihrer erbrachten Leistungen notwendige Zeit verbleibt.

 

zur Onlinebewerbung

Bitte drucken Sie zuerst die Checkliste zur Bewerbung aus.