Hochschule Aschaffenburg - University Of Applied Sciences

Weiterbildung

Weiterbildung für Studierende, Ehemalige & Unternehmen

Akademische Weiterbildung bildet neben Lehre und anwendungsorientierter Forschung die dritte Säule im Leistungsangebot der Hochschule Aschaffenburg. Unser Angebot soll Menschen und Unternehmen in die Lage versetzen, auf den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturwandel nicht nur problemlösend zu reagieren, sondern auch Potenziale zur aktiven Gestaltung des Wandels zu entwickeln.

Berufsbegleitendes Studienangebot

Der berufsbegleitende Bachelor of Engineering in Elektro- und Informationstechnik vermittelt durch praxisorientierte Lehre eine auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden beruhende Ausbildung, die zu einer eigenverantwortlichen Tätigkeit als Ingenieurin oder Ingenieur befähigt.

Berufsbegleitender Bachelor Elektro- und Informationstechnik im Überblick

Abschlussgrad:Bachelor of Engineering
Format:Berufsbegleitender Studiengang mit E-Learning und Präsenzphasen, Fernstudium
Dauer:8 Semester plus Praxissemester (wird anerkannt)
Vorerfahrung:Anrechnung von Kompetenzen reduziert Arbeitsaufwand
Preis pro Semester: EUR 1.890,-- zzgl. Beitrag Studentenwerk (EUR 50,--)
Fördermöglichkeiten: hier informieren
Flyer: hier downloaden
Vorbereitungsempfehlung: Mathematik-Vorkurs
Weitere Informationen: Aktuelles, Info-Veranstaltungen, über das Studium

Modulstudium Industrie 4.0

Sie möchten Ihre Kenntnisse auf den aktuellen Wissensstand bringen oder eine Zusatzqualifikation im Bereich Elektro- und Informationstechnik erwerben? Dann ist das Modulstudium „Industrie 4.0“ passend für Sie! Sie wählen aus unserem Modulangebot vier für Sie passende Module aus, die Sie in einem Jahr absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss der von Ihnen gewählten Module erhalten Sie das Zertifikat „Industrie 4.0“. Weitere Informationen zum Modulstudium.

Das berufsbegleitende Studium Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt grundlegende Inhalte in den Bereichen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Schlüsselkompetenzen und bietet einen Einblick in praxisrelevante und aktuelle Themen (Schlagwort: Industrie 4.0). Die generalistische Ausrichtung bereitet Sie auf ein breites Aufgabenspektrum mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten vor. Sie werden zur Generalistin bzw. zum Generalisten im technologieorientierten Unternehmen ausgebildet und verfügen über wichtige Problemlösungs- und Schnittstellenkompetenzen.

Berufsbegleitender Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen im Überblick

Abschlussgrad:Bachelor of Engineering
Studienstart:zum WS 2017/18
Format:Berufsbegleitender Studiengang mit E-Learning und Präsenzphasen, Fernstudium
Dauer:8 Semester plus Praxissemester (wird anerkannt)
Vorerfahrung:Anrechnung von Kompetenzen reduziert Arbeitsaufwand
Preis pro Semester: EUR 1.890,-- zzgl. Beitrag Studentenwerk (EUR 50,--)
Fördermöglichkeiten: hier informieren
Flyer: hier downloaden
Vorbereitungsempfehlung: Mathematik-Vorkurs
Weitere Informationen: Aktuelles, Info-Veranstaltungen, über das Studium

Gemeinsam mit der Hochschule Darmstadt und der Zentralstelle für Fernstudiengänge (ZFH) bietet die Hochschule Aschaffenburg einen Masterstudiengang Elektrotechnik an, der es Berufstätigen erlaubt, den Abschluss Master of Science berufsbegleitend zu erwerben.

Weitere Informationen zum berufsbegleitenden Master of Science in Elektrotechnik.

 


Seminare und Workshops des Career Service



Seminare im Bereich Forschung- und Technologietransfer auf Bestellung

In dem typischerweise eher forschungs- und technologietransferlastigen Bereich bieten wir verschiedene Seminare auf Bestellung an. Hierzu gehören Angebote in der Computer-, Schaltungs- und der Verbindungstechnik, der Signalverarbeitung, der Werkstoff- und Energietechnik sowie Informatik. Mehr Informationen zu unseren Seminaren in diesem Bereich.




Copyright © 2011 Hochschule Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken