Unterstützend vor dem Studium:

  • Berufsbegleitende Studienform
  • Elementares Rechnen (Kopfrechnen, Bruchrechnen, Binomische Formeln, Vereinfachen von Termen)
  • Rechnen mit Potenzen und Wurzeln
  • Summenzeichen
  • Quadratische Funktionen
  • Gleichungen und Ungleichungen
  • Winkelfunktionen
  • Exponential- und Logarithmusfunktion
  • Funktionsbegriff
  • Umkehrfunktion und verkettete Funktionen
  • Ableiten und Integrieren von Potenzfunktionen
  • Vektorrechnung im R² 
  • e-learning-Material mit Aufgaben (sanfter Einstieg ins Studium)

Termine

21. April 2017 1. Präsenz Mathematik-Vorkurs
19. Mai 2017 2. Präsenz Mathematik-Vorkurs
23. Juni 2017 3. Präsenz Mathematik-Vorkurs
21. Juli 2017 4. Präsenz Mathematik-Vorkurs

Die Gebühren in Höhe von 200,-€ werden Ihnen angerechnet, falls Sie sich für das Studium entscheiden.

Laufender Einstieg, auch nach Beginn des Vorkurses, möglich!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Böhmer.