Der Fokus des  Forschungsbereiches "Automotive" liegt auf folgenden Inhalten:

 

„Competent Control“
ist ein Kompetenzzentrum für angewandte Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet innovativer Fahrzeugregel- und Fahrzeugsicherheitssysteme. Es dient den regionalen und überregionalen Unternehmen aus der Automobilindustrie als Anlaufstelle für einschlägige Forschungsaufträge und Forschungskooperationen. Darüber hinaus soll durch die Kooperation mit den Industriepartnern ein Netzwerk zur Stärkung des wissenschaftlichen Transfers aufgebaut werden.