Gerne führen wir mit Ihnen ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in Form eines Förderprojektes oder eines Industrieauftrages durch. Wir bieten Ihnen wissenschaftliche Unterstützung und Beratung auf folgenden Gebieten:

Entwicklung von Fahrzeugregelsystemen (z. B. moderne Fahrwerksregelsysteme, Regelung aktiver Fahrwerke)
Mathematische Modellbildung für Fahrzeuge
Fahrdynamische Simulation auf der Basis von Matlab/Simulink
Entwicklung innovativer Fahrzeugsicherheitssysteme
Entwicklung von Testverfahren und Testvorrichtungen für innovative Fahrzeugsicherheitssysteme

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der reproduzierbaren Durchführung von Fahrversuchen, z.B. für den Test von Fahrzeugsicherheitssystemen bzw. Umfeldsensoren oder zur fahrdynamischen Erprobung (z.B. ISO-Spurwechsel).

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Bereitstellung eines Fahrzeugführungssystems inkl. benötigter Sensorik und Aktorik zur automatisierten Durchführung der Fahrversuche. (Das System lässt sich mit geringen Rüstzeiten in Ihr Fahrzeug integrieren.)
  • Bereitstellung unseres Forschungsfahrzeugs und Fahrzeugfüh-rungssystems inkl. benötigter Sensorik und Aktorik
  • Fachliche Unterstützung bei der Planung und der Durchführung der Testfahrten
  • Flexible und schnelle Bahnplanung im Vorfeld an einem handelsüblichen PC
  • Hohe Genauigkeit der Spurführung bis in den querdynamischen Grenzbereich
  • Hohe Reproduzierbarkeit der Fahrversuche