Hochschule Aschaffenburg - University Of Applied Sciences

Berufsbegleitende Studienangebote

Warum an der Hochschule Aschaffenburg?

Warum sollten Firmen Facharbeiter(innen) weiterqualifizieren?

Was unterscheidet ein Studium von gezielter Weiterbildung durch Kurse?

Gründe für ein berufsbegleitendes Studium

Neben Abitur/FH-Reife auch für Techniker/in, Meister/in und qualifizierte Facharbeiter/in (mit jeweils ausreichender einschlägiger Berufserfahrung)    
Weiterbildung neben Familienverpflichtungen, Berufstätigkeit oder Pflege von Angehörigen möglich    
Lernen anhand von Lehrbriefen, E-Learning, Videos und Präsenzphasen    
Intensive Betreuung von Studierenden (Einführungswoche und gemeinsames Kennenlernen)    
Kostenloser Mathematik-Vorkurs (200€ Kursgebühr werden bei späterer Immatrikulation auf zu bezahlenden Studiengebühren angerechnet)    
Keine versteckten Zusatzkosten – „all inclusive“-Preis    
Anrechnung beruflicher Kompetenzen    
Berufstätigkeit wird als Praxissemester anerkannt    
Verkürzung der Regelstudienzeit möglich    
Abschluss als „Bachelor of Engineering“ mit 210 ECTS    
Studieren an staatlichen Hochschulen    
Moderne Hochschulinfrastruktur (Bibliothek, Labore...)    



Copyright © 2011 Hochschule Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken