August 2015

Im August wurde in den Forschungslaboren der AG alp ein Tribometer in Betrieb genommen. Mit diesem Messsystem ist es den Aschaffenburgern möglich, die Reib- und Verschleiseigenschaften von Oberflächen zu untersuchen. Durch Verfahren der Lasermikrostrukturierung ist es möglich, diese Eigenschaften zu beeinflussen.

Juli 2015

Mitglieder des Graduiertenkollegs vlnr: Manuel Rosenberger, Anika Trautmann, Jürgen Knöll, Stefan Rung, Prof. Dr. Ralf Hellmann, Stefan Belle, Steffen Hessler, Benedikt Adelmann

Im Juli fand die 1. Akademie des Graduiertenkollegs Optische Sensorik statt. In den Südtiroler Alpen stand eine Woche lang Teambildung und Wissenstransfer bei den Mitgliedern des Graduiertenkollegs im Vordergrund.

Juni 2015

Im Rahmen der LASER World of PHOTONICS, die Weltleitmesse der Laser- und Photonikindustrie, konnten 2 Mitglieder der AG alp ihre Forschungsergebnisse auf der LIM Konferenz 2015 vorstellen. Die knapp 450 Konferenzteilnehmer konnten sich über Arbeiten der Aschaffenburg in den Bereichen Laserprozesssensorik und laserbasierter Oberflächenfunktionalisierung informieren.

Mai 2015

2 Mitarbeiter der Arbeitsgruppe ALP besuchten vom 26-29.5. die internationale Konferenz LAMP in Fukuoka, Japan. Mehr als 400 Teilnehmnern aus aller Welt informierten sich im Schwerpunkt Lasermaterialbearbeitung (Laser Advanced Materials Processing) über aktuelle Forschungsergebnisse. Aschaffenburger Forscher konnten im Rahmen dieser Konferenz 3 Beiträge zur Laserbearbeitung von Keramiken und Halbleitern sowie zur laserbasierten Erzeugung von Oberflächennanostrukturen.